Bücherburg

Die "Bücherburg" (Schülerbücherei) ist ein fester Bestandteil des Schulalltags und sehr beliebt bei den Schülerinnen und Schülern aller Klassenstufen.

Die Anschaffung neuer Bücher erfolgt zum großen Teil durch die finanziellen Zuwendungen des Fördervereins. Zur weiteren Unterstützung wurde zum Beginn des Schulhalbjahres 2014/2015 die Möglichkeit einer Buchpatenschaft erfolgreich ins Leben gerufen. Dabei können Familienangehörige und Freunde ausgewählte Bücher bei der Einschulung sowie beim Schulfest erwerben, die in den Bestand der Bücherburg übergehen. Hierzu erhalten die Paten eine Urkunde, auf Wunsch wird der Name des Spenders auch im Buch vermerkt.

Die Organisation sowie die Lese- und Ausleihzeiten während festgelegter Unterrichtsstunden und Schulpausen erfolgt durch tatkräftige Unterstützung ehrenamtlicher Eltern und Großeltern.

Öffnungszeiten im aktuellen Schulhalbjahr

Dienstags, Donnerstags und Freitags in der 1. großen Pause