22. Februar 2018

Was für ein tolles Geschenk!

Fleißig lernen die Kinder der Burgwiesenschule im Sachunterricht alles über Oberursel und Bommersheim. Auch dass es in Bommersheim eine Burg gab, deren Mauerreste noch heute sichtbar sind.

Doch wie sah die Burg tatsächlich aus?

Ab heute können sich die Schülerinnen und Schüler die Burg im Modellbau genau betrachten. So hatten sich die wenigsten diese Burg vorstellt. Doch aus den Funden ließ sich so viel herleiten, dass die Bauweise der Burg gut nachvollziehbar war.

Dieses wunderbare Modell wurde mit den Geldern, welche die Bommersheimer Vereine bei der 1225 Jahr Feier erwirtschaftet haben, von Udo Schlemmer gebaut und der Burgwiesenschule als Dauerleihgabe überlassen.

Einen Presseartikel hierzu finden Sie unter der Rubrik "Pressemitteilungen".